VERBINDUNGEN FÜR LADELUFTSYSTEME

Verbindungselemente für Ladeluftsysteme sind seit 1990 unser Kerngeschäft.

Die Entwicklung des ersten, speziell für Ladeluft geeigneten Kupplungssystems ShortClip startete sogar schon 1994. Seit 2003 ist die weiterentwickelte Version, der ShortClip C (SCC) auf dem Markt. Die Zukunft hat bei uns ebenfalls schon begonnen. Der HENN Connector (HC) markiert die neueste Kupplungs-Generation und basiert auf der VDA-Norm für Ladeluftstutzen.

ZUM PRODUKT

VERBINDUNGEN FÜR KÜHLWASSERSYSTEME

Im Automobilbereich sind unsere Verbindungselemente auch für Kühlwassersysteme geeignet.

Nachdem HENN mit dem ShortClip A eine Kupplung speziell für den Ladeluftbereich auf den Markt brachte, wurde in einem weiteren Schritt ab dem Jahr 2000 der ShortClip B entwickelt. Dieses System ist für die speziellen Anforderungen im Kühlwasserbereich optimiert – kein Wunder, dass es in namhaften Automobilen zu finden ist.

ZUM PRODUKT

Dieses spezielle Verpressverfahren von Schlauch Verbindungen wurde eigens von Henn entwickelt.

DAS INNOVATIVE VERPRESSVERFAHREN

Sicher bedeutet bei HENN wirklich sicher.

Jede gute Verbindung wird an ihrer schwierigsten Stelle gemessen. Die Befestigung einer Kupplung mittels einer Schraub- oder Pressschelle auf dem Schlauch war für HENN eher Kompromiss, als Innovation. Weshalb wir ein eigenes Verpressverfahren (Montageautomat und Software) entwickelt haben, das den Schlauch mit dem Anschlussstück nicht nur auf einem fixierten Weg verpresst, sondern auch alle Materialeigenschaften in der Verpressungsauslegung berücksichtigt. HENN bietet somit dem Kunden eine Komplettlösung bestehend aus der Kupplung, dem Montageautomat (inkl Montagewerkzeug und Software) an.

ZUM PRODUKT